Bodenphysik - Saugspannung

Saugspannung

Die Bodenwasserspannung oder Saugspannung beschreibt die Energieverhältnisse im Porenwasser. Die Bodenwasserspannung hängt vom Füllgrad des Porenraums mit Wasser ab, daher wird diese als Zustandsvariable verwendet, um die hydraulische Verfügbarkeit des Bodenwassers zu charakterisieren. Der Zusammenhang zwischen Bodenwasserspannung und Bodenfeuchte (pF-Kurve) ist charakteristisch für die Porengrößenverteilung und letztlich für die Wasserspeicherfähigkeit unterschiedlicher Böden.

Zur Messung der Bodenwasserspannung eignen sich Einstichtensiometer, Gipselektroden, Druckaufnehmertensiometer, Equitensiometer und pF-Meter. Mit Druckaufnehmertensiometern kann dabei  nicht nur die Austrocknung von Böden, sondern auch eine Übersättigung/Überflutung/Staunässe gemessen werden.

Artikelnummer: 10310a
Skye Einstichtensiometer SKT690

SKT690 Einstichtensiometer von Skye Instruments, 20mm Schaftdurchmesser, mit Septum. Verfügbare Schaftlängen 20..100cm - in 10cm Schritten. Materialien: Keramikkerze, PMMA-Schaft.

merk

Artikelnummer: 10311
SKT810 - Einstichkopf f. Einstichtensiometer

SKT810 Einstichkopf für Einstichtensiometer von Skye. Inkl. Nadel. Zum Anschluß an SKT800 Einstichmeßgerät.

merk

Artikelnummer: 10312
HydroSense3 Anzeige- und Speichergerät

SKT800 HydroSense 3 - Anzeige- und Speichergerät für Messungen mit dem SKT810 Einstichkopf für Einstichtensiometer von Skye. 2-zeiliges Display zum bequemen Ablesen, Einheiten einstellbar, auch zum Anschluß anderer Sensoren mit 0-1V-Spannungsausgang nutzbar (Theta-Sonden etc). Datenübertragung an PC über optionales Übertragungskit.

merk pdf

Artikelnummer: 10313
SKTM 600 - Skye Minitensiometer

Die Skye Minitensiometer zeichnen sich durch den nur 13,5mm schmalen Schaft aus. Keramikspitze vorne, Silikon-/Gummiseptum am Ende - darauf wird ein Mini-Nadelsensor mit elektronischem Druckaufnehmer gesetzt. Das Meßsignal kann mit dem HydroSense3 abgelesen oder mit Datenloggern kontinuierlich aufgezeichnet werden.

Meßbereich: 0-850hPa, Ausgangssignal 0-50mV @5Vdc

Schaftlängen von 10-50cm verfügbar.

merk pdf

Artikelnummer: 10400_T4M
UMS T4 Monitoring-Druckaufnehmer-Tensiometer

UMS T4 Monitoring-Druckaufnehmer-Tensiometer mit Schaftlänge bis 120cm, Kabellänge 1,5m ab Korpus, mit Stecker M12/IP67. 

merk pdf

Artikelnummer: 10500_T5
UMS T5 Miniaturdruckaufnehmertensiometer

T5 Miniaturdruckaufnehmertensiometer, Schaftlänge 2 bis max. 20cm, (standard 7cm), Schaftdurchmesser 5mm, Sensor galvanisch vom Bodenwasser getrennt, Kabel PUR, Länge 1,5m, M12-Stecker/IP67.

merk pdf

Artikelnummer: 10600
T8-Langzeitmonitoring-Tensiometer

T8-Langzeitmonitoring-Tensiometer, Schaftlänge bis 120cm, mit externer Befüllung, integriertem Temp.-Sensor, Befüllindikator, 1,5m Kabel, IP67-Steckverbindung. 0..2V Ausgangssignale. NEU: Mit SDI-12 bzw. tensioLINK-Schnittstelle an UP SDI-Logger anschließbar.

merk pdf

Weiterführende Links:

SDI12-Daten

Artikelnummer: 10650
TS1 Selbstbefüllendes Tensiometer

TS1 selbstbefüllendes Druckaufnehmertensiometer - daher extrem wartungsarm!- Eine integrierte Mikropumpe saugt Bodenlösung wieder in die Meßzelle, sobald die umgebende Bodenfeuchte hoch genug ist. Zum Anschluß an diverse Datenlogger. Ausgang: 0-1 oder 0-2V einstellbar, für Saugspannung und Bodentemperatur. Frostsicherer Betrieb durch Automatische Entleerung bei Erreichen einer kritischen Temperatur. Sensor/Mikropumpe ermöglicht auch den Einsatz als intelligente Saugkerze. Versorgung 12V. Schaftlänge 30..200cm. 1,5m Kabel. Konfigurierbar über TensioLINK-Software (USB-Adapter erforderlich). NEU: Jetzt auch mit SDI-12-Ausgang.

merk pdf

Weiterführende Links:

C-Log-Datenlogger

Artikelnummer: 10853
TensioMARK-Sensor

TensioMARK(R)-Sensor - mißt direkt die Saugspannung (thermisch), mit einer Genauigkeit ähnlich der von Tensiometern, das Meßprinzip entspricht dem der pF-Meter. Da der Sensor nicht mit Wasser befüllt ist, ist er wartungsfrei und für den Ganzjahresbetrieb geeignet. Es sind zwei Messbereiche 0-pF 2,85 (ca. 700hPa) und 0-pF7 verfügbar. Beim SDI12-Ausgang wird zusätzlich die Temperatur mit ausgegeben. Analogausgang optional.

Auflösung: 0,01pF, 0.1°C; Versorgung 7-14Vdc.

merk pdf