Meteorologie - Luftdruck

Luftdruck

Luftdruck entsteht durch die Gewichtskraft der Luftsäule, die auf der Erdoberfläche oder einem auf ihr befindlichen Körper steht (Druck und Gewichtskraft stimmen nicht überein, man kann aber die eine Größe aus der anderen berechnen). Der mittlere Luftdruck der Atmosphäre beträgt auf Meereshöhe 101325 Pa = 1013,25 hPa  (Hektopascal) = 1,01325 bar = 1013,25 mbar (Millibar) und ist somit ein Teil der Normalbedingungen.
Quelle: wikipedia.de

Artikelnummer: 08110
SKPS 800 Barogeber

SKPS 800 Barogeber für Wetterstationen. Hochpräzise, temperaturkompensiert. Meßbereich 500...1050 hPa, Genauigkeit +/-0.5hPa bei ~20°C, Einsatzbereich -40..80°C, Stromversorgung 1-10Vdc, Ausgang: ca. 0-50mV bei 10Vdc Versorgung. Sinternase verringert Einfluß des Windes!

merk pdf

Artikelnummer: 08114
SKPS 820 Barogeber

SKPS 820 Barogeber, 8,5V Versorgung, für Wetterstationen. Meßbereich 0..1100hPa Auflösung 0.05hPa, Absoluter Fehler typ. 1hPa, Empfindlichkeit 75mV/1000hPa bei 10V Versorgung. Stromverbrauch >2.5mA bei 10Vdc.

merk

Artikelnummer: 08116
SKM 226 Halterung für Barogeber.
Kein Bild vorhanden

SKM 226 Halterung für Barogeber. 

merk

Artikelnummer: 08120
Druckumformer GMUD

GMUD, Barometer
Für Über- / Unter- oder Differenzdruck größer 30mbar
- Beliebige Messbereiche möglich
- Robuste Metallstutzen
- Schutzart IP65

Standardmessbereiche:
Absolutdruck:   0 ... 1100mbar, 0 ... 2bar, 0 ... 7bar
Relativdruck:   0 ... 70mbar, 0 ... 2bar, 0 ... 10bar
Ausgangssignal:   4 ... 20mA
Anwendung:   Luft, nicht aggressive u. nichtreduzierende Gase. Nicht für Wasser geeignet !

merk pdf